Für Unternehmen

Sponsoring von Berufsorientierungsevents  

Unternehmen können die Schule für Morgen Plattform zur eigenen Positionierung als zukünftiger Arbeitgeber nutzen und verschiedene Projekte im Bereich Berufsorientierung als Sponsor unterstützen. -Weitere Informationen dazu finden Sie unter
Schule @Kino

Sponsoring von Digitaltalks

Als Sponsor können sich zu aktuellen Bildungspolitischen Themen positionieren und einen Digitaltalk als Presse-Event sponsern und falls gewünscht, als Panel Speaker mitwirken.

Sponsoring von Sport-Events

Schule für Morgen realisiert Events zur sportlichen Motivation an Schulen.
Engagieren Sie sich als Unternehmen und unterstützen Sie sportliche Aktivitäten der jungen Zielgruppe! 

Schule@Kino

Gemeinsam mit Cineamo, der Kino App, bietet Schule für Morgen ab 1. Dezember 2022  “Schule@Kino” Berufsorientierungsvormittage in Kinos bundesweit an. Diese Berufsorientierungsvormittage finden für Schüler und Studenten an einem Freitag-Vormittag ihrer Wahl von 9 bis 12 Uhr in einem ausgewählten Kino in Deutschland statt, das sich direkt in der Stadt der jeweiligen Schule oder Universität befindet. Schule für Morgen übernimmt die komplette Vorplanung und Umsetzung des Schule@Kino Vormittags. Unternehmen können sich mit Berufsbildervideos aus ihrem Unternehmen auf der großen Kinoleinwand als zukünftiger Arbeitgeber vor einer jungen Zielgruppe positionieren.

Reverse Recruiting

Für Unternehmen

Unternehmen können sich im Rahmen der Kinovormittage als attraktiver Arbeitgeber in Form eines Sponsorings präsentieren. Der Themenschwerpunkt “Berufsorientierung im Kino” bietet Unternehmen z.B. eine ideale Plattform, um sich vor Schülern und Studenten als zukünftiger Arbeitgeber zu präsentieren. Gerne integrieren wir spezielle Berufsinformationsvideos aus den jeweiligen Unternehmen und zeigen diese auf der großen Kinoleinwand.

Dazu erstellt Schule für Morgen im Vorfeld individuelle Berufe2Go Videos, die dann sowohl im Trailer vorab auf der großen Kinoleinwand als Ankündigung der Kinovormittage als auch in der Langversion an einem Schule@Kino Vormittag gezeigt werden.

Diese haben das Ziel, Schülern und Studenten inspirierende Einblicke in die Vielfalt unterschiedlichster Berufsbilder zu geben. Die Inhaltliche Präsentation startet in zwei Teilen. d.h. mit 45 Minuten, in denen unterschiedlichste Berufseinblicke in klassische Berufe gezeigt werden unter dem Thema “Berufe2Go Classic” und weiteren 45 Minuten, in denen unterschiedlichste Berufseinblicke in Zukunftsberufe gezeigt werden innerhalb der zweiten Kinosession “Berufe2Go Future”. Zwischen beiden Sessions gibt eine Pause für die Teilnehmer und vor und nach den Videoinhalten gibt es interaktiven Austausch mit Experten aus unterschiedlichen Berufen, die via Videoschaltung dazu geschaltet werden und Fragen zu ihrem Beruf beantworten.

Kinovormittag sponsern
Sponsoring

Werden Sie Sponsor von Schule für Morgen!

Eine gute Möglichkeit, um Schüler beim Aufholen von Wissenslücken zu unterstützen und gleichzeitig eine Sichtbarkeit  für Ihr Unternehmen und Ihre Marke im Umfeld “Schule und Bildung” zu erzielen, bietet ein Sponsoring der Initiative Schule für Morgen.

Mehr Informationen

Kontaktieren Sie uns per Mail an
sponsoring@schule-fuer-morgen.de