News

Malwettbewerb Wünsch Dir Was

Jetzt mitmachen beim Schule für Morgen Malwettbewerb “Wünsch Dir was”!
Grundschüler:Innen malen ein Bild, das beschreibt, was sie sich wünschen.
Einsendeschluss ist der 19. Januar 2022.
Der Wettbewerb richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.
Zu gewinnen gibt es ein Amazon Fire Tablet.

BLLV übernimmt federführend das Projekt „Schule für Morgen“

Die Initiative „Schule für Morgen“ wurde im Juni 2021 von der Versicherungsgruppe die Bayerische in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) ins Leben gerufen, um Grundschülern – speziell nach der Corona-Pandemie – eine Lernunterstützung zum Aufholen von Wissenslücken zu bieten. Zum 1. November 2021 übergibt die Bayerische den Projektlead an den BLLV, bleibt aber weiterhin Hauptsponsor der Initiative.

Schule für Morgen arbeitet ab sofort mit dem Start-up bidi zusammen!

Dass der Bedarf einer Förderung von benachteiligten Schülern auch an weiterführenden Schulen hoch ist, haben wir in den letzten Monaten durch zahlreiche Anfragen von Eltern oder Schulen erfahren. Und auch hier wollen wir helfen. Um Kinder und Jugendliche zu unterstützen, die keine Grundschule mehr besuchen, arbeiten wir mit bidi zusammen.

Virtueller Infostand auf Münchner Elternabend online

Schule für Morgen ist am 13. Oktober von 17.30 bis 18.30 Uhr mit einem virtuellen Infostand auf dem Münchner Elternabend Medien vertreten, der von der Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport digital über Webex realisiert wird.

Erster Erfolgsmeilenstein:

3 Monate Schule für Morgen und bereits über 100 Grundschüler in Bayern gefördert!

Feedback aus der Schule für Morgen Community

Seit 3 Monaten ist die Initiative “Schule für Morgen” am Start. Durch fleißige Tutoren und die Mitarbeit der Lehrer von verschiedenen bayerischen Grundschulen erhalten aktuell über 100 Schüler eine Lernunterstützung in Form von Online-Unterricht oder Präsenzunterricht in Schulen. Wir haben hier ein paar Feedbackstimmen zusammengefasst: Lehrer Feedbacks Die Zuteilung der Tutoren des Projekts „Schule für…
Weiterlesen

Die Bayerische startet mit dem BLLV „Schule für Morgen“

München, Juni 2021. Die Versicherungsgruppe die Bayerische startet zusammen mit dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) die Initiative „Schule für Morgen”, das Grundschülern dabei hilft, Wissenslücken aufzuholen und digitale Medienkompetenz aufzubauen. In Form von Online-Nachhilfeunterricht durch Studierende und pensionierte Lehrkräfte erhalten die Kinder kostenlose Lernunterstützung.